Schwimmwettkämpfe in Berlin verdienen Beachtung

Presse


Mit Medin Bayat (SoVD), Kirstin Fussan (Behindertensportverband Berlin)

Zwei Spitzenereignisse im Schwimmsport der Menschen mit Behinderung stehen bevor: Die Europa-
meisterschaften vom 3. bis 10. Juli 2011 und – sozusagen als Generalprobe - die Internationale Deutsche Meisterschaft vom 28. April bis 1. Mai 2011. Brigitte Zypries, Vorsitzende des Kuratoriums des Deutschen Behindertensportverbands e.V. (DBS) und des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland (NPC), ruft dazu auf, sich ein Bild von der Attraktivität der Schwimmwettkämpfe behinderter Menschen zu machen und
diese hochklassigen Veranstaltungen zu beachten. Die Internationalen Deutschen Meisterschaften und die Europameisterschaften finden im Europasportpark Berlin (SSE) statt.

„Bei beiden Großveranstaltungen mit den Spitzenathletinnen und Spitzenathleten des Behinderten-Schwimmsports aus aller Welt werden außergewöhnliche Wettkämpfe zu erleben sein“, sagt Brigitte Zypries. „Dass sie in der Bundeshauptstadt stattfinden, ist ein weiteres Zeichen für den Wert dieser Doppelveranstaltung.“

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie an dieser Stelle.

Foto: Reinhard Tank

 
 


Suchlupe

 

 

Wandern mit Brigitte Zypries Mit einem Klick kommen Sie zu den Bildern und Berichten der Sommerwanderung 2017

 

 

Infos zur Flüchtlingspolitik Mit einem Klick kommen Sie zur Infoseite