Brigitte Zypries - Bundestagsabgeordnete für Darmstadt-Dieburg

Nachrichten zum Thema Wahlkreis

 

08.05.2017 in Wahlkreis

Jahresempfang der SPD Hochtaunus

 

Am 30. April fand der gut besuchte Jahresempfang der SPD Hochtaunus und der SPD-Kreistagsfraktion im Landgasthof Saalburg zu Füßen der Saalburg statt. Vor rund 200 Gästen hat Brigitte Zypries, die als Ehrengast eingeladen war, in ihrer Rede über die globalen Herausforderungen der Zukunft und über die Veränderungen der Arbeitswelt durch Industrie 4.0 referiert. Welche Rahmenbedingungen muss die Politik setzen, damit jede und jeder an dem Fortschritt beteiligt werden kann? Die Digitalisierung, so Brigitte Zypries, bleibe fester Bestandteil unser Zukunft und deshalb sei es am besten, sich an die Spitze der Entwicklung zu setzen, um den Prozess mitgestalten zu können. Auch auf das Kernthema der SPD, die soziale Gerechtigkeit, kam siezu sprechen:  Managergehälter, paritätische Krankenversicherung,

 

07.01.2017 in Wahlkreis

Rechtmäßiger Eigentümer des im Himalaya entdeckten Werbestiftes gefunden

 

Nach mehr als fünf Jahren ist das Rätsel um den im Himalaya gefundenen Werbestift von Brigitte Zypries gelöst. Klaus Gruber aus Alsbach hatte bei einer Wanderung im September 2011 den roten Kugelschreiber mit einer Werbeaufschrift für Brigitte Zypries als Bundestagabgeordnete gefunden und sich in einem Brief an sie gewundert, wie dieser in ein entlegenes Tal des Himalaya gelangte.  Brigitte Zypries veröffentlichte die kuriose Geschichte auf ihrer Homepage und hoffte, dass "der rechtmäßige Eigentümer auf diesem Weg von dem Fund erfährt und sich meldet". Niemand meldete sich. Jetzt berichtet das Echo, dass der Seeheimer Rainer Grimm seinerzeit beim Trekking den Stift verloren habe. Die ganze Geschichte im Echo vom 6. Januar 2017.

 

12.10.2016 in Wahlkreis

Brigitte Zypries übergibt Spendengelder an den Asylkreis Kranichstein und den Darmstädter Verein Werkhof e.V.

 

"Um es gleich zu sagen, ich bin hier nur die Überbringerin" - mit diesen Worten übergab Brigitte Zypries am 11. Oktober 2016 an Anne Küffner vom Verein Werkhof e.V. Darmstadt 700 Euro. Der Verein bereitet Jugendliche auf eine Berufsausbildung vor oder bildet sie zu Industriemechanikerinnen und -mechanikern aus. 200 Euro erhielt der Asylkreis Kranichstein, der sich vornehmlich um die Integration der vielen unterschiedlichen Nationalitäten im Stadtteil kümmert, aber auch für Geflüchtete Beratung und Unterstützung anbietet. Jeannette Dorff nahm für den Asylkreis die Spende dankend entgegen. "Wenn Jugendliche mit Anlaufschwierigkeiten eine Ausbildung machen und einen Berufseinstieg finden, dient das dem gleichen Ziel wie die Arbeit des Asylkreises, nämlich der gesellschaftlichen Integration. Mit großem Dank und Respekt für die überwiegend ehrenamtliche Arbeit, die hier geleistet wird, übergebe ich heute diese Spendengelder", sagte Brigitte Zypries.

 

15.07.2016 in Wahlkreis

Sommerwanderung mit "Traditioneller Weinwanderung" beendet

 

Am Montag, 18.7.2016, endete die jährliche Sommerwanderung mit Brigitte Zypries durch den Wahlkreis mit der traditionellen Weinwanderung beim Winzer Werner Edling auf dem Roßberg in Roßdorf. Die diesjährige Sommerwanderung startete mit einer Rundfahrt in der historischen Straßenbahn "Datterich-Express". Das ECHO berichtete am 15.7. sehr ausführlich über die erste Etappe. Eigene Berichte von den Tagestouren mit vielen Fotos sind hier zu sehen.

 

19.06.2016 in Wahlkreis

Benefizveranstaltung: Konzert-Lesung mit Darmstädter Politikerinnen zu Luise Büchners Geburtstag

 

Am 12. Juni – dem Geburtstag von Luise Büchner, der großen Frauenrechtlerin aus Darmstadt – fand eine Konzert-Lesung mit Texten von Luise Büchner statt. Der Erlös der Veranstaltung ist für das Luise-Büchner-Denkmal. Luise Büchner wird zu Recht als eine der ersten Frauenrechtlerinnen in Deutschland bezeichnet. Ich  finde es sehr wichtig, dass wir in Darmstadt dieser großartigen Frau endlich ein Denkmal setzen und habe deshalb sehr gerne aus ihren Schriften vorgelesen.
Bis Ende 2016 will die Luise-Büchner-Gesellschaft 10.000 Euro sammeln, um ein Luise-Büchner-Denkmal errichten zu lassen. Auch Sie können mit einer kleinen Spende dazu beitragen, dass der großen  Luise Büchner endlich ein Denkmal errichtet werden kann.

Brigitte Zypries,MdB

Spendenkonto:
Empfänger: Luise Büchner-Gesellschaft e.V.
IBAN: DE94 5089 0000 0005 6730 11
BIC : GENODEF1VBD
Stichwort: „Luise Büchner-Denkmal“

 


Suchlupe

 

 

Wandern mit Brigitte Zypries Mit einem Klick kommen Sie zu den Bildern und Berichten der Sommerwanderung 2017

 

 

Infos zur Flüchtlingspolitik Mit einem Klick kommen Sie zur Infoseite