Herzlich willkommen

 
 

02.12.2016 in Bundespolitik

Konzept für die Arbeitswelt 4.0

 

Wir stecken mittendrin: Arbeit 4.0. Eine Revolution. Unsere Art zu arbeiten verändert sich. Online-Kommunikation, mobile Arbeitsplätze, Robotereinsatz: Die Digitalisierung stellt uns vor Herausforderungen und bietet Chancen. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein Konzept für die Arbeitswelt 4.0 vorgelegt. Damit wir die Chancen für einen menschlichen Fortschritt nutzen. Am 29. November 2016 fand die Abschlusskonferenz des Dialogprozesses "Arbeiten 4.0" statt. Seit April 2015 findet der Dialog "Arbeiten 4.0" statt. Bei der Auftaktveranstaltung am 22. April 2015 stellte Bundesministerin Andrea Nahles das Grünbuch vor, das in der Folge

 

25.11.2016 in Bundespolitik

Andrea Nahles stellt Gesamtkonzept zur Alterssicherung vor

 

Eine gute Rente zum Leben – das ist das Ziel von uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Dafür hat die Bundesministerin für Arbeit und Soziales Andrea Nahles jetzt ein mutiges und kluges Konzept vorgelegt. Mutig, weil es im Rentensystem immer um viele Milliarden Euro geht. Klug, weil die Balance stimmen muss: Es geht darum, ein würdiges Leben im Alter zu sichern und gleichzeitig die junge Generation nicht zu überfordern. Nach geltendem Recht würden zwar die Renten steigen, aber das „Rentenniveau“ würde auf längere Sicht sinken. Der Abstand zwischen Löhnen und Renten würde so immer größer werden. Diese Entwicklung wollen wir stoppen: mit einer Haltelinie, die

 

10.11.2016 in Bundespolitik

SPD an der Seite der Menschen mit Behinderung

 

Werkstatträte – das sind die betrieblichen Interessenvertreter für Beschäftigte in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung. 240 von ihnen sind am Montag, 7.11.2016,  aus ganz Deutschland zur 11. Werkstatträtekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion nach Berlin ins Reichstagsgebäude gekommen. Das diesjährige Treffen fiel zeitlich zusammen mit den parlamentarischen Beratungen über das Bundesteilhabegesetz, das zum 1. Januar 2017 in Kraft treten soll. In dem Gesetz wird auch die Mitbestimmung neu geregelt. Die anwesenden

 

10.11.2016 in Bundespolitik

SPD-Fraktion stellt Einwanderungsgesetz vor

 

Die SPD-Bundestagsfraktion hat ein detailliertes Konzept für ein Einwanderungsgesetz vorgelegt. Es soll die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten steuern. Kernelemente des Gesetzesvorschlags: eine jährlich flexible Einwanderungsquote, die Deutschlands Fachkräftebedarf berücksichtigt, und ein transparentes Punktesystem nach kanadischem Vorbild. Ziel ist es, die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte in Zukunft besser nach den Bedürfnissen unseres Arbeitsmarktes steuern und gestalten zu können. Deutschland wird im

 

03.11.2016 in Bundespolitik

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit mehr als 25 Jahren

 

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Oktober auf 2,54 Millionen gesunken. Der niedrigste Stand seit Juni 1991. Und die Zahl der Beschäftigten, die einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nachgehen, steigt weiter. Die Wirtschaft floriert. Das ist ein auch ein Erfolg der SPD. Wir müssen unsere Erfolge auch benennen:
Rund vier Millionen Frauen und Männer haben von der Einführung des Mindestlohns profitiert.
Die SPD hat gegen den Widerstand von CDU und CSU durchgesetzt, dass Frauen, die weniger Lohn als ihre männlichen Kollegen für die gleiche Arbeit bekommen, eine Anpassung des Lohns erhalten – auch rückwirkend.
Leiharbeiter erhalten bereits nach neun Monaten den gleichen Lohn wie die Stammbelegschaft. Und der Einsatz von Zeit- und Leihbeschäftigten als Streikbrecher wird gesetzlich ausgeschlossen.
Unsere Politik sorgt für mehr Geld im Geldbeutel, mehr Gerechtigkeit im Job und bessere berufliche Perspektiven.

 


Suchlupe

 

Kontaktformular Mit einem Klick zum Kontaktformular  06151-360 50 78 oder 030-227 74099 - Mit einem Klick zu meinem Team

 

06151-360 50 78 - Mit einem Klick zu meinem TeamFoto: Harry Soremski

 

 

Wandern mit Brigitte Zypries Mit einem Klick kommen Sie zu den Bildern und Berichten der Sommerwanderung 2016

 

Infos zur Flüchtlingspolitik Mit einem Klick kommen Sie zur Infoseite

 

Mail-Adresse:

 
 

TTIPInfos zu TTIP - einfach klicken! Infos zu Fotolizenz CC BY 2.0 - einfach klicken!Photo: NOAA's National Ocean Service